Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite

Unser Verein ist gemeinnützig. Er gehört dem Kleingartenverband Westhavelland e.V. mit Sitz in Rathenow an. Er wurde am 22. Mai 1965 in der Gaststätte „Retorte“ in Premnitz unter dem Namen Kleingartensparte „Gute Hoffnung“ gegründet. Vor der Wende gab es 350 Mitglieder im Verein. Heute verpachtet der Verein um die 250 Gärten.

Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Herzlich willkommen auf der Webseite

des Kleingartenvereins „Gute Hoffnung“ e.V. Premnitz

 

Wir trauern tief betroffen um unser Ehrenmitglied 
 
Frau Heide Ruge
 
Sie war viele Jahre aktiv in unserem Verein und im Vorstand tätig.

 

Achtung Stromabschaltung am 25.05.2024 von 9.00-12.00 Uhr

e.dis20240625
Richtung Osten
Richtung Süden

🌞Unser Sommerfest findet am 17.08.2024 am Vereinsheim statt 😎

  • In eigener Sache sucht der Vorstand für das Kalenderjahr 2024 eine neue Schriftführerin oder einen Schriftführer für das Ehrenamt.

  • Bitte gebt die unterschriebene Datenschutzerklärung an den Vorstand zurück.

  • Die Mitgliederversammlung bestand am 23.03.2024 aus 66 stimmberechtigten Mitgliedern und Gästen. U.a. wurden T. Paasch für die Gartenpflege sowie unser Vorsitzender K.-U. Bollnow für seine gemeinnützige Arbeit geehrt.

IMG-20240327-WA0001
IMG-20240327-WA0002
IMG-20240327-WA0004
IMG-20240327-WA0005

Kabelschaden im Fichtenweg behoben

Trotz hohem Grundwasserstand fand am 27.03.2024 ab 14:00 Uhr ein Arbeitseinsatz statt, um zwischen zwei Gärten ein defektes Kabel zu tauschen. Unser Dank gilt den Frauen und Männern, die sich kurzfristig für die schwere Arbeit bereit erklärten. Nun haben alle Gärten wieder Strom.

IMG-20240327-WA0006
IMG-20240327-WA0009
IMG-20240327-WA0008
Kraeuter

 

Erholung und körperliche Betätigung an der frischen Luft

 

Frisches Gemüse und saftiges Obst für die ganze Familie ernten

 

 

 

 

Vereinsleben und viele Kontakte

 

 

Bedeutung und Vorteile eines Gartens im Kleingarten-verein

20220830_Feige

 

 

Meine Pflanzen produzieren Sauerstoff

 

 

 

Die eigenen Erfahrungen teilen

20240320_MAZ

 

Deine Meinung ist gefragt!?

Gartenkalender im Frühling

🥝 🍇 🍀 🍏 🍐 🍑 🎄 🍁 🍅 🍆 🌽 🥒 🥬 🥦 🥔 🧄 🧅 🍂 🥕 💐 🌸 🌴 🌹 🌺 🌻 🌷 🌲 🥜 🎃 🍓 🍄 🍉🌴 🍃 🌻

 

Rasenpflege durch Mähen oder Vertikutieren, nachsäen und düngen. Unkraut jäten, Mulchen, um das Bodenklima zu regulieren; Kübelpflanzen umtopfen, Rosenschnitt, Knollen pflanzen, Schädlinge bekämpfen, pflanzen und säen von Gemüse, im Frühbeet vorkultivieren.
Hier eine Auswahl von Kultur- und Gemüsepflanzen: Bohnen, Brombeeren, Erbsen, Erdbeeren, Gurken, Heidelbeeren, Johannisbeeren, Kartoffeln, Knoblauch, Kohl, Küchenkräuter, Kürbis, Mangold, Meerettich, Möhren, Paprika, Petersilie, Porree, Radies, Rhabarber, rote Bete, Salat, Schnittlauch, Schwarzwurzeln, Sellerie, Spargel, Spinat, Stachelbeeren, Tomaten, Zucchini, Zwiebeln u.a.
 

Schulgarten am 09.10.2022

 

Vereinsmitglieder geben Gartentipps

Benjeshecke anlegen

 

Benjeshecken oder Totholzhecken sind Hecken, die durch linienhafte, lockere Ablagerungen von hauptsächlich dünnerem Gehölzschnitt, wie Ästen und Zweigen, durch Samenanflug oder Initialpflanzungen entstehen. Hermann Benjes beschrieb dieses Vorgehen Ende der 1980er Jahre.
Sie ist eine gute Möglichkeit für jeden Gärtner Baum- und  Buschverschnitt zu verwerten. Igel, Vögel und Kleinlebewesen finden hier Schutz.

UB, 08.10.2021

Benjeshecke20211008
Benjeshecke anlegen

Veranstaltungen

Nehmen Sie Kontakt auf!

Tel.:

Email:

 

(0176) 47065085

Bergstraße 59a

14727 Premnitz